Follow

schützt - aber jede Software kann Fehler haben. Vieles sollte darum nach Möglichkeit überhaupt nicht elektronisch übermittelt werden.

Im viel verwendeten Messenger Signal wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, die das Abhören der Nutzer*innen ermöglicht.
Das Update vom 28.9. auf Version 4.47.7 schließt diese Lücke.
Die Lücke betrifft die Version für Android.

Haltet eure Software aktuell und checkt, ob ihr das Update installiert habt (Einstellugen/Apps/Signal --> Version?). Wenn nötig, holt das Update rasch nach.

Verschlüsselung hilft, ist aber kein Ersatz für einen verantwortungsvollen Umgang!

golem.de/news/android-messenge

Sign in to participate in the conversation
Mastodon Bida.im

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!