Follow

NDR & WDR melden einen Stopp von so genannten Dublin-Abschiebungen wegen der -Pandemie: 📄 tagesschau.de/investigativ/ndr

Die Meldung kann nicht als Entwarnung gelesen werden, denn:
➡️ jede Abschiebung ist eine zuviel & "Abschiebungen in Drittstaaten (Länder außerhalb der EU) können weiterhin stattfinden"
➡️ Der Vollzug der so genannten Dublin-Abschiebungen sei "vorübergehend" nicht möglich - die Frist, in der abgeschoben werden kann, laufe nicht ab, sondern werde nur unterbrochen.
➡️ Die BRD könnte statt dessen die Zuständigkeit für die Asylverfahren aus humanitären Gründen übernehmen. Das wäre ein allererster Schritt. Denn:

Was vor Corona richtig war, bleibt richtig:
📢 Bleiberecht für alle!
📢 Solidarität mit Geflüchteten! 📢

Hinweise was die BRD jetzt machen muss, gibt Pro Asyl: 📄 proasyl.de/news/covid-19-und-f

· · Web · 0 · 1 · 0
Sign in to participate in the conversation
Mastodon Bida.im

Un'istanza mastodon antifascista prevalentemente italofona con base a Bologna - Manifesto - Cosa non si può fare qui

An antifa mostly-italian speaking mastodon istance based in Bologna - About us - What you can't do here

Tech stuff provided by Collettivo Bida